Praxisorientiert Studieren

Von der Uni-Bibliothek direkt aufs Firmengelände: Mit einem dualen Studium steigst du bereits ab dem 1. Semester in die Praxis ein und sammelst neben dem wissenschaftlichen Know-how deines Studiums bereits von Beginn an wertvolle Branchenerfahrung.

Dein Vorteil: Bei Häring setzen wir auf eine besonders enge Verzahnung mit den Produktions-, Fertigungs-, Entwicklungs- und Verwaltungsabteilungen – so bist du mittendrin im Geschäftsalltag und übernimmst auch reale, veranwortungsvolle Aufgaben.

Ein Studium bei uns macht dich zum "Fachguru" und "Praxisguru" in einem – die ideale Kombination für eine Führungskraft von morgen. Übrigens eine Position, die du mit einem dualen Studium bei Häring garantiert einen Schritt schneller erreichst …

NEU: Industrie-Studium

 

Bachelor of Science

Duale Studiengänge mit Häring:

Bachelor of Engineering

Bachelor of Arts

Bachelor of Science

Studium Plus mit Häring:

 

Bachelor of Science

Fakten zum Dualen Studium bei Häring

Studiendauer

In der Regel 3 Jahre (6 Semester); inklusive Übernahmeversprechen am Ende des Studiums.


Ablauf

Jedes Semester besteht aus dem Wechsel zwischen einer 3-monatigen Theoriephase an der Hochschule und einer 3-monatigen Praxisphase bei Häring.


Arbeitszeit

40 Stunden/Woche und 30 Tage Urlaub in der Praxisphase.


Lerninhalte

Du durchläufst alle berufsrelevanten Abteilungen und beschäftigst dich praxisnah mit den Inhalten deines Studiums.


Bachelorthesis

… wird im Selbststudium mit thematischem Bezug zu Häring erstellt. Betreuer sowie alle technischen Einrichtungen stehen jederzeit zur Verfügung.


Karrierechancen

Übernahme nach Studienabschluss i.d.R. in der Wunschabteilung. Zeitnah sind Positionen wie Teamleiter, Gruppenleiter und Abteilungsleiter (jeweils m/w) möglich.


00 / 00

Der Junior-Management-Zirkel

Das Know-how für die Führungsetage.

Bei Häring hat eine gute Teamarbeit oberste Priorität. Ganz wichtig deshalb: Vorgesetzte, die den Arbeitsalltag erleichtern, überfachliche Kompetenzen haben und eine gute Zusammenarbeit sicherstellen. Genau dafür gibt es bei uns den Junior-Management-Zirkel. Denn hier lernen unsere Nachwuchsführungskräfte von Beginn an die Fähigkeiten einer guten Führungsperson. Dazu gehören Themen wie Kommunikation, Rhetorik, Delegation, Mitarbeitergespräche, Umgang mit Stress und das perfekte Zeitmanagement. Und natürlich kommt auch der praktische Bezug nicht zu kurz: Ausflüge, Workshops und insbesondere die Teilnahme des Junior-Management-Zirkels an den Management-Tagungen (das sind Treffen der Führungskräfte von Häring, in denen Themen wie Digitalisierung und zukünftige Herausforderungen behandelt werden) bereiten ideal auf die Aufgaben in der Führungsetage vor.

Teil des Junior-Management-Zirkels werden übrigens automatisch alle Absolvent/-innen, die erfolgreich bei Häring studiert haben. Darüber hinaus halten wir stets die Augen offen nach weiteren Nachwuchskräften auch ohne Studium, die Führungspotenzial mitbringen – z.B. indem sie selbstständig und innovativ arbeiten, unternehmerisch denken und Eigeninitiative zeigen.

00 / 00

Besondere Ausbildungserlebnisse.

Unsere Studierenden sind Teil unserer Nachwuchsmannschaft – und erleben gemeinsam mit den Auszubildenden unvergessliche Momente auch abseits des Arbeitsalltags. 

Zu den Ausbildungserlebnissen

Welches Studium passt zu dir?

Du willst einen guten Karrierestart hinlegen und keine Bauchlandung? Unser Häring-Orientierungstest zeigt dir, welcher Beruf zu dem passt, was du kannst und was du willst.

Zum Orientierungstest

Seite teilen