FABIAN BERNHARD

 

 

 

 

„Nach der Schule sagen einem alle, du kannst alles machen, wenn du es nur willst.
Aber bei Häring kann ich das wirklich.“

Profil

Vom Studenten zum Gruppenleiter

Am 01.10.2011 startete Fabian sein duales Studium zum Bachelor of Engineering bei uns. Für ihn war jedoch gleich klar: Nach dem Studium muss es noch weitergehen. Ein Gespräch mit Dr. Jürgen Häring und die nächste Etappe stand fest: Der Master sollte es werden. Im Rahmen seiner Masterarbeit baute er die Abteilung Projekteinkauf bei Häring auf. Mit dem erfolgreichen Masterabschluss in der Tasche wurde er zum ersten Mitarbeiter dieser Abteilung und ist heute ihr Gruppenleiter. Schon jetzt steht der nächste Karriereschritt an: Fabian ist gerade parallel zur Arbeit mit seiner Promotion beschäftigt. Übrigens auch eine Premiere für Häring …

 

Verwaltung / Projekteinkauf

Aktueller Arbeitsbereich


Gruppenleiter

Aktuelle Position

0
seit
Teil der Anton Häring KG
0:00 / 0:00

Starke Teamarbeit

„Wir haben alle ein Ziel – und zwar das Projekt, an dem wir gemeinsam arbeiten. Da ziehen alle am selben Strang. Was wir leisten, ist einmalig und sticht für mich auch im Vergleich zu anderen Weltkonzernen als deutliches Qualitätskriterium heraus.“

Mein Job von A bis Z

"Was ich täglich mache? Reden.
Der Projekteinkauf ist die Schnittstelle einer Schnittstelle. Ich habe sehr viel mit dem Projektmanagement zu tun, arbeite dem Einkauf zu und bin ein Ansprechpartner für alle technischen Abteilungen. Schließlich kaufe ich von A bis Z die unterschiedlichsten Dinge ein: Werkzeuge, Materialien, Beschichtungen …"

Ich trage Verantwortung

"Viele denken, beim Einkauf ginge es nur darum, den Preis zu drücken. Das ist falsch. Es ist viel wichtiger, eine langanhaltende Partnerschaft aufzubauen. Das heißt, ich will die Leute dazu bringen, dass sie mir bei diesem Projekt helfen und beim nächsten und auch beim übernächsten. Das ist wirklich hilfreich. Und dafür trage ich die Verantwortung."

00 / 00
0:00 / 0:00
Ein weltweit vernetzter Familienkonzern

China,
Polen,
USA ...

 

Fabian hat Kontakte zu Lieferanten auf der ganzen Welt – und arbeitet projektbezogen intensiv mit unseren internationalen Standorten zusammen. 

15 LKW-Ladungen
Rohmaterial

... werden täglich in Bubsheim entladen. Material, das Fabian organisiert und bestellt hat. Was er anfangs nicht wusste? Für die beste Qualität reichen manchmal auch die kurzen Wege. "Viele große Lieferanten sind direkt um die Ecke. Ich bin hier aufgewachsen und habe die besondere Situation, die wir hier haben, dennoch nicht mitbekommen. Dieser regionale Charakter bei einem internationalen Konzern ist einfach toll."

Nah, näher,
Familienkonzern.

"Die Dynamik und der familiäre Charakter, die wir bei Häring haben, die sind einzigartig. Ich meine, hier läuft der Geschäftsführer durchs Gebäude und wenn man ein Thema hat, dann kann man ihn darauf ansprechen. Herr Häring hat sich für mich einfach die Zeit genommen, ist thematisch richtig in die Tiefe gegangen – dieser direkte Weg hat meine Karriere möglich gemacht."

00 / 00
0:00 / 0:00

Seite teilen