Studium Plus: Maschinenbau und Mechatronik

Bachelor of Science

Die Verbindung von Berufsausbildung und Ingenieursstudium für Technik-Talente

Du kannst dich nicht entscheiden, ob du eine Ausbildung oder ein Studium machen willst? Dann mach beides in beinahe derselben Zeit. Wir haben ein ganz besonderes Ausbildungsangebot im Portfolio: das Studium Plus. Damit erreichst du in nur 4,5 Jahren (anstelle von 7 Jahren oder 6,5 Jahren bei verkürzter Ausbildung) gleich zwei berufsqualifizierende Abschlüsse. Und du profitierst in deinem Studium davon, dass du automatisch dein Partnerunternehmen für alle Studienarbeiten, Praxissemester, Projektpraktika und die Bachelorthesis hast. 

In deinem Studium mit der Vertiefung Maschinenbau und Mechatronik erwarten dich fächerübergreifende Kenntnisse, denn hier ist Know-how zu Themen wie etwa der IT oder der Elektrotechnik gefragt. Der Maschinenbau beschäftigt sich nicht nur damit, wie die einzelne Maschine sicher funktioniert, sondern zunehmend mit der Konzeption und Umsetzung komplexer Systeme, das heißt der Konstruktion und Herstellung von Maschinen und Anlagen aller Art. In der Mechatronik dagegen kombinierst du die Methoden und Werkzeuge des Maschinenbaus, der Elektrotechnik und der Informatik bis hin zur eigenen Entwicklung neuer mechatronischer Produkte, Systeme und Fertigungsweisen.

Und warum heißt das Studium nun „Plus“? Nach erfolgreichem Abschluss des 4. Semesters, also den ersten zwei Jahren, in denen du sowohl Vorlesungen an der Hochschule besucht, als auch am Unterricht in der Berufsschule teilgenommen hast, legst du eine Prüfung ab. Bei erfolgreichem Ergebnis erhälst du den Facharbeiterbrief zum/zur Industriemechaniker/-in. Diese Ausbildung hast du nämlich im Rahmen deines Grundstudiums absolviert und damit nun sicher in der Tasche. Bereits rund zwei Jahre später ist dann auch dein Studium beendet. Damit hast du nun eine abgeschlossene Ausbildung PLUS ein abgeschlossenes Studium, mit dem du dir viele Karrieretüren öffnest.

Das klingt nach viel Arbeit in kurzer Zeit? Bei so viel Abwechslung und Unterstützung, wie dir Häring bietet, wird dir das garantiert nicht schwer fallen. Wir stimmen uns mit deinem HFU-Vorlesungsverzeichnis und den Inhalten der Berufsschule ab und lassen dich während deiner Zeit die verschiedensten Abteilungen durchlaufen. So begegnest du immer wieder neuen Herausforderungen, neuen Teamkollegen/-innen und baust dir ein unglaublich großes Fach-Know-how auf: dein ideales Karriere-Sprungbrett. 

Deine Karriereaussichten bei Häring

Mit deinem Bachelor of Science und einer abgeschlossenen Ausbildung in der Tasche kann es für dich beruflich in zwei verschiedenen Aufgabenfeldern und Tätigkeitsbereichen bei Häring weitergehen:

  • Betriebsmittelbau
  • Konstruktion / Entwicklung
  • Werkzeugschleiferei

Die Inhalte:

  • Im Rahmen des Studiums wird der Facharbeiterbrief zum Industriemechaniker (m/w) erworben.
  • Du erlernst wissenschaftliches und fächerübergreifendes Arbeiten.
  • Du erlangst Verständnis für komplexe Systeme.
  • Du konstruierst Maschinen und Anlagen und lernst, sie herzustellen.
  • Du bedienst und steuerst komplexe Produktionsprozesse.

Dein Profil:

  • Du hast die allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit Bravur bestanden.
  • Du hast Spaß an Technik und Elektrotechnik.
  • Du interessierst dich für das wirtschaftliche Geschehen.
  • Du bist neugierig und motiviert – kurz gesagt: Du willst hier echt etwas reißen.

Eckdaten zum Studium

Studienbeginn
Jährlich zum 01. September

Hochschule
HFU Furtwangen, Standort Villingen-Schwenningen
Berufsschule in Schwenningen

Regelstudienzeit
4,5 Jahre

Abschluss
Bachelor of Science (B.Sc.)

ECTS
210

Zur Infoseite der Hochschule

Interesse?

Bewirb dich jetzt:
 

Anton Häring KG
Anton-Häring-Straße 1
78585 Bubsheim
Telefon 07429 932 - 257
bewerbung(at)anton-haering.de

Jetzt online bewerben

Seite 1

Max. Dateigröße

Hinweis: insgesamt max. 10 MB pro Bewerbung im PDF-Format

Sämtliche Daten werden gemäß Datenschutzerklärung nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage benutzt.

Seite teilen