Zerspanungstechniker (m/w)

Die Weiterbildung zum Techniker (m/w) macht dich fit für die Zukunft

Was passiert, wenn ein Präzisionsteil für ein Auto fehlerhaft produziert wird? Richtig – alle Neuwagen, die dieses Teil verbaut haben funktionieren nicht richtig und der Hersteller darf eine große Rückrufaktion starten. Als führender Präzisionsdrehteilehersteller für die Automobilbranche passiert uns so etwas nicht. Denn wir setzen auf die besten Fachkräfte für diese Branche. Mit einer Weiterbildung zum/zur Zerspanungstechniker/-in qualifzierst du dich genau dafür. Für deine perfekte Weiterbildung arbeiten wir eng mit der Partnerschule zusammen und stimmen deinen Betriebsdurchlauf durch sämtliche Produktionsbereiche bei Häring ganz genau mit deinem Lehrplan ab. Das Tätigkeitsfeld als Zerspanungsmechaniker/-in umfasst dabei eine breite Palette: von der Fertigung von Werkstücken und Baugruppen über die Überwachung und Optimierung von Fertigungsprozessen bis hin zur Erstellung von CNC-Programmen auf Grundlage technischer Zeichnungen. Mit diesen Qualifikationen machst du dich fit für die Zukunft. Und das Wichtigste für deine Weiterbildung: Du bekommst den theoretischen Input, aber wir unterstützen dich jederzeit tatkräftig, damit du dein neues Fachwissen auch ideal in der Praxis anwenden und vertiefen kannst.

Details zur Weiterbildung

  • Schule: Erwin-Teufel-Schule, Spaichingen
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre in Teilzeit
  • Seminarzeit: montags ganztägig sowie freitags am Nachmittag. Alle 14 Tage findet im 1. und 2. Lehrjahr ein zusätzlicher Samstagvormittag statt.

Deine Karriereaussichten bei Häring

Mit einer abgeschlossenen Weiterbildung zum/zur Zerspanungstechniker/-in qualifizierst du dich unter anderem für die Position des Einrichters in diversen Produktionsbereichen. Mit deinem übergreifenden Know-how und dem richtigen Engagement stehen dir bei Häring viele weitere Karrieremöglichkeiten offen. 

Die Inhalte:

  • Du lernst das selbstständige Durchführen von Rüstarbeiten und Einstelltätigkeiten an modernen CNC-Drehmaschinen.
  • Du bist in der Lage, Dreh-/Fräsmaschinen produktionsfertig zu rüsten (u.a. Vermessen, Abnullen und Auszentrieren von Werkzeugen).
  • Du lernst die Bearbeitung mit manuellen Werkzeugmaschinen (Dreh-, Fräs-, Schleif-, Bohrmaschinen).
  • Du erstellst Bearbeitungsprogramme nach Zeichnung (offline oder an der Maschine).
  • Du übernimmst die aktive Überwachung des Fertigungsprozesses von Klein- und Mittelserien.
  • Du erstellst Verarbeitungsberichte.
  • Du programmierst Maschinen- und Fertigungsvorrichtungen.

Dein Profil:

  • Du hast eine abgeschlossene technische Ausbildung (bspw. eine Ausbildung mit dem Schwerpunkt Maschinenbau).
  • Du hast mindestens 1 Jahr Berufserfahrung.
  • Du hast ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen.
  • Du bringst ein hohes Qualitätsbewusstsein, Teamfähigkeit und analytisches Denken mit.
  • Du bist kommunikationsfähig.
  • Du besitzt bereits rudimentäre EDV-Grundkenntnisse.

Interesse?

Bewirb dich jetzt:
 

Anton Häring KG
Anton-Häring-Straße 1
78585 Bubsheim
Telefon 07429 932 - 257
bewerbung(at)anton-haering.de

Jetzt online bewerben

Seite 1

Max. Dateigröße

Hinweis: insgesamt max. 10 MB pro Bewerbung im PDF-Format

Sämtliche Daten werden gemäß Datenschutzerklärung nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage benutzt.

Seite teilen